Geschäftsbereichsleitung

Michael Koch

Michael Koch
Prokurist / Geschäftsbereichsleiter
Enterprise Application & Integration

Michael Koch (Jahrgang 1969 / Informatiker) verantwortet als Geschäftsbereichsleiter der Finanz Informatik Solutions Plus den Geschäftsbereich „Enterprise Application & Integration“. Der am Standort Frankfurt ansässige Geschäftsbereich erbringt IT-Dienstleistungen für Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und darüber hinaus. Dazu gehören konkret kundenbezogene Dienstleistungen in den Bereichen Softwareentwicklung, Beratung und Durchführung von Outsourcing-Vorhaben im Rahmen eines Application Managements sowie IT-Beratung.

Michael Koch ist gelernter Bankkaufmann und Informatiker. Er hat sich in seiner beruflichen Laufbahn durchgängig mit Informationstechnologien für die Finanzwirtschaft befasst. Seine Karriere begann Michael Koch nach dem Studium der Mathematik mit Studienschwerpunkt Wirtschaftsinformatik als Software-Ingenieur bei einem großen Finanzdienstleister. Nach drei Jahren wechselte er im Jahr 1999 zum Vorgängerunternehmen der heutigen Finanz Informatik Solutions Plus. In verschiedenen Fach- und Führungspositionen sammelte Koch weitreichende Erfahrungen im Software Engineering, Projekt Management sowie im Outsourcing von Anwendungssystemen. 2009 übernahm er als Bereichsleiter Verantwortung für den Bereich Enterprise Integration. Michael Koch wurde im Mai 2011 zum Prokuristen des Beratungs-, Entwicklungs- und Integrationsdienst- leistungsunternehmen berufen und avancierte im Jahr 2013 darüber hinaus zum Geschäftsbereichsleiter „Enterprise Application & Integration“.

nach oben