Compliance

Für die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Compliance bei Landesbanken und Verbundpartnern der Sparkassen Finanzgruppe ergänzt die Finanz Informatik Solutions Plus das Gesamtbanksystem OSPlus der Finanz Informatik mit einem umfangreichen individuellen Service-Portfolio. Die Compliance-IT-Produkte zeichnen sich durch einen individuellen, passgenauen Leistungszuschnitt aus und decken typischerweise folgende Anforderungen ab:

  • Geldwäscheprävention
  • Personenidentifikation
  • Sanktionsüberwachung
  • Kapitalmarkt-Compliance.

In der Rolle des zentralen Koordinators und Leistungserbringers begleitet die Finanz Informatik Solutions Plus Kunden bereits bei der Evaluierung von Softwareprodukten und steuert bestehende Erfahrungen und Kenntnisse über den Markt bei. Im Integrationsprojekt unterstützen wir den Kunden fachlich und technisch von den ersten Workshops über die Lizenzierung erforderlicher Anwendungskomponenten, die Anbindung der datenbeliefernden Vorsysteme bis zum erfolgreichen Einsatz der Software (Rollout). Die aus diesen Projektphasen bekannten Mitarbeiter bleiben auch später für Betrieb und Betreuung Ansprechpartner für die Kunden. Sie decken die gesamte Bandbreite folgender Services ab:

  • Produkt- und Servicemanagement
  • Plattformmanagement der Anwendungssoftware
  • Technical-Changemanagement
  • Business Operations.

Fachlicher und technischer Support werden so den Kunden während des gesamten Lebenszyklus eine Software „aus einer Hand“ Kunden angeboten.

Kontakt:
Haben Sie weitere Fragen zu unseren Produktservices im Compliance-Umfeld oder haben Sie ein konkretes Anliegen?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf!