Unser Job, unsere Leidenschaft – Lösungsfinder berichten

Hören, lesen, sehen – der neue IT-Blog der Lösungsfinder

KIXpertS – gebündelte KI-Kompetenz für die S-Finanzgruppe

Über uns

Presse / Meldungen
Meldung
30.03.2016News

FI Solutions Plus organisiert Thementag "BI in der Finanzindustrie"

Bereits zum vierten Mal organisiert Dr. Andreas Totok, Geschäftsbereichsleiter Enterprise Information Management der Finanz Informatik Solutions Plus, auf der TDWI-Konferenz ein attraktives Programm rund um den Einsatz von Business Intelligence in der Finanzindustrie. Durch dieses Engagement unterstreicht der „TDWI-Fellow“ Dr. Totok die Positionierung der Finanz Informatik Solutions Plus in diesem zukunftsorientierten Beratungs- und IT-Dienstleistungssegment innerhalb und außerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Für den Thementag "BI in der Finanzindustrie" hat er kompetente Referenten gewonnen, die über den BI-Einsatz in Sparkassen, Banken und Versicherungen berichten. „Das Programm richtet sich überwiegend an BI-Manager, Entscheider, CIOs und Projektmanager von Anwendungs- aber auch Dienstleistungsunternehmen. Sie erhalten interessante Einblicke in BI-Projekte etwa von der Berliner Sparkasse, der Deutschen Bank oder auch der Gothaer Versicherung. Dabei lernen sie von den Erfahrungen der Projektbeteiligten“, fasst Dr. Totok das von ihm moderierte Programm des am Montag, 20. Juni, stattfindenden Thementags zusammen.

„Die Zusammenarbeit mit dem TDWI Germany e.V hat für die Finanz Informatik Solutions Plus seit mehreren Jahren gute Tradition. Als etablierter BI-Dienstleister aus der Finanzindustrie übernehmen wir gerne die Organisation und Moderation dieses branchenspezifischen Programmpunktes auf der TDWI-Konferenz“, führt Dr. Totok aus. Die „Europäische TDWI Konferenz mit BARC@TDWI-Track“ ist die große Sommertagung des internationalen Vereins für Business Intelligence und Data Warehousing und gilt als führend für den deutschsprachigen Raum. Die jährliche Veranstaltung findet in diesem Jahr vom 20. bis 22. Juni in München statt. Das größte unabhängige europäische BI-Event zieht regelmäßig aber nicht nur deutschsprachige Teilnehmer, sondern Interessenten aus der ganzen Welt an, die auf der Veranstaltung neue Kontakte knüpfen und ihr Wissen rund um die BI vertiefen.