Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Über uns

Presse / Meldungen

Meldung

27.07.2018News

Lösungsfinder erlaufen 1.000€ für Kinder- und Jugendhospiz

180,4 km legte das Team der Lösungsfinder beim 6. Hand in Hand Spendenlauf zurück. Damit haben sechs Lösungsfinder aus Fellbach 902 Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart erlaufen. Ihr Arbeitgeber, die Finanz Informatik Solutions Plus rundete den Spendenbetrag kurzerhand auf.

2 Euro für jede Runde, die ein Mitglied des Teams der Lösungsfinder läuft, hat die Finanz Informatik Solutions Plus für den diesjährigen „Hand in Hand Spendenlauf“ am 21.07. für den guten Zweck in Aussicht gestellt. Ansporn genug für die Teilnehmer, Höchstleistung zu bringen und ihren Arbeitgeber in die Pflicht zu nehmen. Im Sportzentrum Leinfelden legte das Team der Lösungsfinder dann stolze 451 Runden zurück. Damit sicherte es sich den 13. Platz der Teamwertung. Angefeuert durch seine Kollegen rannte ein Lösungsfinder sogar einen 1,5-fachen Marathon! 60,8 Kilometer oder 152 Runden legte er zurück und errang damit den dritten Platz der Herrenwertung. Angesichts des Engagements ihres Teams, rundete die Finanz Informatik Solutions Plus die erlaufene Spendensumme kurzerhand auf. Mit 1.000 Euro unterstützt sie das Stuttgarter Kinder- und Jugendhospiz.

Das ist auch eine Anerkennung für eine besondere Leistung unter widrigen Bedingungen: Das Wetterglück der letzten Jahre hatte das Charity-Event an diesem Samstag verlassen. Doch das störte die insgesamt 148 Mannschaften anscheinend nicht, sich für die gute Sache ins Zeug zu legen. 1.367 Läuferinnen und Läufer waren gekommen und legten, teilweise im strömenden Regen, 28.669 Runden zurück – eine Distanz von 11.467,6 km! So kamen am Ende 47 tausend Euro für das Kinder- und Jugendhospiz Stuttgart zusammen. Durch den Teamgeist und die Zielorientiertheit der Lösungsfinder gehört die Finanz Informatik Solutions Plus zu den Topsponsoren.

Das Team der Lösungsfinder nach 451 guten Taten.