Power on: Unser Mainframe-Expertenprogramm startet wieder durch!

Unsere Innovationsprojekte

Hören, lesen, sehen – der neue IT-Blog der Lösungsfinder

Über uns

Partnerschaften

Führende Hersteller sind unsere Partner 

Zur Umsetzung unserer Kundenprojekte mit den besten und neuesten zur Verfügung stehenden Technologien gehen wir strategische Partnerschaften mit führenden Softwareanbietern ein. Diese Partnerschaften geben uns die Möglichkeit, neue Technologien zu einem frühen Zeitpunkt in unser umfassendes Leistungsangebot einzubeziehen.

Seit 2014 entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden erfolgreich Softwarelösungen auf Basis von Camunda BPM. Die individuell konzipierten Prozessautomatisierungen profitieren von unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Integration komplexer bankfachlicher Lösungen in der Finanzbranche.

Finanz Informatik Solutions Plus und IBM sind 2022 eine Lösungs-Kooperation eingegangen. Auf Basis von IBM Watson-Assistant sollen von der FI-SP Digitalisierungsprojekte in der Sparkassen-Finanzgruppe realisiert werden. Im Rahmen der Lösungs-Kooperation erhalten FI-SP-Kunden Unterstützung bei der Prozessautomation und dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz, beispielsweise Sprachassistenten. Sie können auf die Watson-Technologie und die IBM-Branchenexpertise zugreifen. Für die nahtlose Integration der neu entstehenden Komponenten in die bankfachlichen Anwendungssysteme und -architekturen ihrer Kunden sorgt die FI-SP. 

Die zunehmende Nachfrage nach Dienstleistungen rund um Datenintegration und Datenmanagement hat im Jahr 2012 zu unserer strategischen Partnerschaft mit Informatica geführt. Die Finanz Informatik Solutions Plus setzt Informatica PowerCenter für ihre Kunden bereits seit längerer Zeit als verbindende Plattform zwischen unterschiedlichsten Quell- und Zielsystemen ein.

Informatica ist seit mehreren Jahren der führende Softwareanbieter im Magic Quadrant für Datenintegration des Analystenhauses Gartner. Die Finanz Informatik Solutions Plus unterstreicht mit dieser Partnerschaft ihre Rolle als erfahrener Spezialist für Datenintegration und Datenmigration für operative als auch dispositive Systeme im Banken- und Versicherungsumfeld.

Seit Mitte 2017 ist die Finanz Informatik Solutions Plus offizieller Microsoft-Partner. Damit ist die Finanz Informatik Solutions Plus im Zuge der in vielen Landesbanken und Sparkassen anstehenden Migration von IBM Notes auf Microsoft in der Lage, Dienstleistungen auf der Basis von Microsoft Produkten anbieten zu können. Im Fokus sind hier vor allem Sharepoint sowie Dynamics. Fachliche Schwerpunkte sind sowohl die effiziente Abbildung von Workflow-Prozessen als auch alle Themen rund um Dokumentenmanagement.

Die Finanz Informatik Solutions Plus ist seit dem Jahr 2017 offizieller Partner im SAP PartnerEdge Programm der SAP SE. Als Marktführer für Unternehmenssoftware unterstützt SAP® Firmen jeder Größe u.a. mit Cloud- und Datenbankplattformen, mit Analyselösungen, Lösungen für das Finanzwesen und in Personallösungen. Dieses Portfolio wird für intelligentere, schnelle und einfachere Geschäftsprozesse allen Branchen zur Verfügung gestellt.

Die Service-Partnerschaft mit SAP® bietet der Finanz Informatik Solutions Plus einen bevorzugten Zugang zu SAP® und zielt auf eine enge Zusammenarbeit zwischen SAP® und der Finanz Informatik Solutions Plus in Projekten für Organisationen der Sparkassen-Finanzgruppe.

Die Finanz Informatik Solutions Plus ist seit dem Jahr 2000 offizieller SAS Consulting-Partner. SAS ist einer der weltweit bedeutendsten Anbieter von Lösungen und Produkten im Bereich Business Intelligence, Business Analytics und Data Warehouse. Insbesondere die umfangreichen statistischen Funktionen als auch die vordefinierten fachlichen Lösungen sind eine besondere Stärke der Plattform.

Seit 2003 ist die Finanz Informatik Solutions Plus Silber Partner des SAS Consulting-Partnerprogramms. Dafür durchlaufen die Berater-Teams der Finanz Informatik Solutions Plus umfangreiche Trainings, um Solution Architects und Senior SAS Developer rund um SAS Lösungen wie Risk Management oder Integriertes Marketing Management auszubilden. Ziel der Partnerschaft ist eine enge Zusammenarbeit zwischen SAS und der Finanz Informatik Solutions Plus in Consulting-Projekten von SAS.