Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Über uns

Presse / Meldungen

Meldung

20.05.2020News

Virtuelle Lösungen für zukünftige Lösungsfinder

Die Finanz Informatik Solutions Plus (FI-SP) setzt auch während der Corona-Pandemie ihren Wachstumskurs fort und stellt neue Lösungsfinder ein. In Zeiten, in denen fast alle Lösungsfinder remote arbeiten, laufen bei der FI-SP auch Vorstellungsgespräche virtuell ab. Diese werden als Videokonferenz über die Teamviewer-App Blizz geführt. Mit überzeugendem Ergebnis: Erste Einstellungen wurden auf Basis der virtuellen Gespräche bereits vorgenommen. Zwar bleibt dabei ein kleiner Überraschungseffekt, was die zukünftigen Büroräumlichkeiten betrifft, dennoch ist das Feedback aller Beteiligten durchweg positiv. Denn auch bei den Videokonferenzen achtet die FI-SP darauf, dass die Bewerber einen umfassenden und authentischen Eindruck vom Team der Lösungsfinder bekommen. Darüber hinaus können interessierte Kandidaten sich  bei einem virtuellen 360-Grad-Rundgang derzeit einige Räumlichkeiten am Standort Frankfurt anschauen.

Aufgrund der aktuellen Lage wurde auch das Onboarding für neue FI-SP Lösungsfinder verändert. Neue Kolleginnen und Kollegen werden von Beginn an mit allem Nötigen ausgestattet, um auch von zu Hause aus arbeitsfähig zu sein. Dort werden sie über Videochats und Telefonkonferenzen individuell auf ihre künftigen Projekte vorbereitet. Dank dieser Lösungen kann die FI-SP alle Kundenprojekte adäquat bedienen und ihren Wachstumskurs nahtlos fortsetzen.